Nechanicko znak Mikroregion Nechanicko

Suchen

Breadcrumb navigation

Willkommen > Schloss Hrádek

Schloss Hrádek

Das Schloss Hrádek ist die kulturelle und touristische Dominante der Mikroregion Nechanice.
Franz Ernst Graf von Harrach ließ den Sitz der Harrachs 1839 - 1857 im Stil der Tudorgotik errichten.

Die Arbeiten an diesem repräsentativen Neubau führte der Wiener Architekt Karl Fischer aus. Als Vorlage diente ihm das Schloss Crewe Hall im englischen Cheshire. Nach den Entwürfen Fischers wurde auch die Verzierung der Schlossinnenräume vorgenommen. Daran beteiligten sich  beispielsweise der Steinmetz Josef Kranner und der Bildhauer Josef Max. Die Säle und Zimmer des Schlosses sind mit vielen Originalkunstgegenständen und historischen Möbeln prunkvoll verziert.

Zur Zeit wird die Schlossfassade renoviert, wobei sie ihre ursprüngliche rote Farbe erhält.